Sonntag morgens ein Auswärtsspiel, das kommt mittlerweile recht selten vor. Ohne unsere etatmäßige Nr. 1 Uli Bay, der terminlich verhindert war, fuhr man ins Zabergäu. Da die Mannschaft Ersatzprobleme hatte, stellte sich ein nicht ganz fitter Dieter Feierabend dankenswerterweise mit in die Startaufstellung.

Nach einem guten Start (2 knapp gewonnene Doppel und ein Einzelsieg von Luca Schuch) führte man mit 3:2, ehe die Gastgeber die Führung übernahmen und am Ende verdient mit 9:5 gewannen.

Copyright © 2021 tgv-beilstein-tischtennis.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Zum Seitenanfang